Dienstag, 19. Dezember 2017

Karten mit Strukturpaste


Für die diesjährige Weihnachtskartenproduktion habe ich auch die Strukturpaste ausprobiert.

Im Hintergrund aufgetragen braucht es nicht mehr viel Deko dazu. Ich habe die Paste mit einmal mit Schneeflocken und einmal mit einem Zweig kombiniert.


Liebe Grüße Sandra

Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    ich greife auch immer wieder gerne auf Strukturpaste zurück. Die 3D-Wirkung ist immer wieder klasse. Auf Deiner Karte ist sie in Verbindung mit weiteren kleinen Details ein toller Hingucker.
    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Zart und fein … und die Strukturpaste ist ein besonders schönes Detail , ich mag solche „Fühlelemente“ sehr!
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen